Liege Kyoto es wird Zeit für Gartenmöbel

Quelle Fischer Moebel Liege Kyoto

Fischer Design Liege Kyoto

Die Sonne ist da, die Gartenmöbel müssen raus! Oder zumindest das, was auch in diesem Jahr noch gefällt, das Gewicht hält – oder, ach egal. Es wird Zeit für neue, deshalb haben wir uns hier an dieser Stelle nach nicht ganz alltäglichen Outdoor, Lounge oder auch schlicht Gartenmöbel umgesehen und sind direkt auf Kyoto Kollektion von Fischer Möbel aufmerksam geworden. Der Name ist hier zumindest Teil des Programms, denn auch wenn die Möbel eher weniger mit dem dort verhandelten Protokoll zu in Verbindung stehen, so ahnt der geneigte Leser doch direkt: hier kommt japanisches Design. Fischer Möbel bezeichnet die sehr kubische Form als eine Anleihe auf die japanische Papierfaltkunst Origami, was angesichts der ausschließlich eckigen Formgebung durchaus Sinn ergibt.

Ebenso spartanisch wie mit Kurven geht man bei Fischer auch mit den weiteren Informationen um – bis auf ein paar technische Eckdaten wie 220 cm Länge und 20 kg Gewicht, lässt sich wenig über die Liege Kyoto in Erfahrung bringen. Das erscheint in diesem Fall auch nicht nötig: wer dieses Design mag, braucht keine weiteren Erklärung. Hier regiert die Emotion und das ist durchaus nachvollziehbar.

Written by lnah in Garten

Next Post

Pflanzkübel – so werden Ihre Pflanzen winterfest

Die Sonne ist da, die Gartenmöbel müssen raus! Oder zumindest das, was auch in diesem Jahr noch gefällt, das Gewicht hält – oder, ach egal. Es wird Zeit für neue, deshalb haben wir uns hier an dieser Stelle nach nicht ganz alltäglichen Outdoor, Lounge oder auch schlicht Gartenmöbel umgesehen und sind direkt auf Kyoto Kollektion von Fischer Möbel aufmerksam geworden. Der Name ist hier zumindest Teil des Programms, denn auch wenn die Möbel eher weniger mit dem dort verhandelten Protokoll zu in Verbindung stehen, so ahnt der geneigte Leser doch direkt: hier kommt japanisches Design. Fischer Möbel bezeichnet die sehr […]

Continue Reading