Je näher die ersten frostigen Tage rücken, desto dringender wird die Frage nach einem sicheren Frostschutz für Pflanzen und Kübel. Während viele Terrassen- und Balkonpflanzen als „winterhart“ durchaus einige Tage und Nächte bei knappen Minusgraden unbeschadet überstehen, verursacht der erste Frost an vielen klassischen Keramiktöpfen einer bleibenden Schaden. Das durch das letzte Gießen noch im Über- bzw. Blumentopf befindliche Wasser gefriert und bricht sich im wahrsten Sinne des Wortes seinen Weg.

Pflanzkübel geschützt aufstellen und ggf. folieren

Beschädigungen lassen sich am einfachsten durch das umstellen der Töpfe in den Keller, die frostgeschützte Garage oder gar in den Wohnraum vermeiden. Ob das immer die optimale Lösung für die Pflanzen ist, ist allerdings eine andere Frage. Die einfache und funktionale Lösung besteht in einer Schutzfolie, die um den bzw. die betreffenden Pflanzkübel herum gewickelt wird und das Eindringen von Wasser den direkten Kontakt mit frostiger Witterung vermeidet. Diese in Gartencentern und im Onlinehandel erhältlich Lösung hat allerdings den entscheidenden Nachteil, dass damit auch die im Topf enthaltenen Pflanzen kein Wasser mehr bekommen. D.h. winterliche Tauphasen müssen für das Pflanzengießen genutzt werden und – wer das Ende der Frostphase verpasst und nicht rechtzeitig mit dem Gießen beginnt – hat beste Chancen im Frühjahr Trockengestecke auszupacken.

Winterfeste Pflanzkübel

Die dritte Option kann also tatsächlich auch die für den eigenen Geldbeutel günstigste sein: winterfeste Pflanzkübel kaufen. Während Baumärkte und Gartencenter den entsprechenden Bestand mittlerweile weitgehend abverkauft haben, bieten Onlinehändler wie z.B. Pflanzkübel direkt eine schöne Auswahl für Drinnen und Draußen und das teilweise sogar zum reduzierten Sale Preis. Der Shop Betreiber hat neben der klassischen Auswahl nach Form, Material und Farbe auch Hinweise zu Witterungsbeständigkeit (wetterfest, UV-resistent) und der Frostbeständigkeit (wie z.B. Frostbeständig nach DIN EN 60068-2-38:1999) der angebotenen Pflanzkübel wie Blumenkübel, Pflanztröge und Pflanzschalen ausgewiesen. Und wer jetzt keine Neuanschaffung vornehmen will, findet dort sicherlich auch im kommenden Jahr schönen Ersatz für durch den Winter deformierten Terracotta Pflanzkübel.