Solar-Strahler und Solarlampen

Mit unglaublicher Geschwindigkeit haben Solarleuchten Deutsche Vorgärten erobert. Wo einst Gartenzwerge wachten, finden sich heute – moderner Solartechnik sei Dank – Solarleuchten in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Größen.

Vorbei sind die Zeiten, als sich die Vorgarten-Philosophie in einem Ja oder Nein zum Gartenzwerg erschöpfte. Heute wird – die Massenproduktion in Fernost macht es möglich – gerne im Abstand von wenigen Metern der Garten zur erleuchteten Zone.

Die plötzliche, nächtliche Solar-Helle erfreut nicht nur Nachtfalter und Mücken, die jetzt noch problemloser den Weg in Richtung der menschlichen Behausungen finden, es erfreut auch Einbrecher, die mittlerweile auch ohne Taschenlampe ausreichend Helligkeit für einen schnellen Aufbruch zur Verfügung gestellt bekommen.

Unverändert seit Gartenzwergs Zeiten ist jedoch der gutnachbarliche Wettstreit. Wo einst die schönste, größte und teuerste Zipfelmütze den Prunk und Protz vermittelte, Wettstreiten jetzt Solarleuchten in Menge, Größe und Farbe. Wer früher auf besonders ausgefallene Zwerge setze, setzt heute auf differenzierte Lichtspektakel verschieden farbiger Solarleuchten. Zumindest so lange wie das Tageslicht ausreicht um die Massen der Solarpaneelen mit genug Energie zu versorgen.

Solar-Energie – Tod des Gartenzwergs?

Die gefallenen Preise für Solarmodule sind sicherlich ein Grund für die schnell Verbreitung bunter Solarlichter. Nie zuvor konnten für so wenige Euro Edelstahl-Gartenleuchten erworben werden, die obendrein ohne ständige Stromversorgung eine gleich bleibende Helligkeit spenden.

Spannend bleibt die Frage ob der Solarleuchten-Trend einfach nur eine modische Erscheinung ist, oder sich zukünftig auch immer mehr Haus- und Garten-Besitzer eine richtige Solaranlage leisten (können) werden. Denn auch wenn die Solaranlagen Preise in den letzten Jahren deutlich gesunken sind, so ist es dennoch nicht vorstellbar, dass jeder Haushalt seinen Strom selbst erzeugt in dem er sich Solarzellen im Baumarkt kauft und den gewonnenen Strom in das lokale Stromnetz einspeist.

Obwohl – mich persönlich würde die Antwort auf folgende Frage schon interessieren: Würden die Vielzahl der Solarleuchten in Deutschen Gärten zusammengeschaltet, wie viele Haushalte könnten wohl mit den dortigen Solarleuchten für ein Jahr versorgt werden?

Written by Furniture in Leuchten

Next Post

Designer Tischleuchte: Bassito von Aqua Creations

Mit unglaublicher Geschwindigkeit haben Solarleuchten Deutsche Vorgärten erobert. Wo einst Gartenzwerge wachten, finden sich heute – moderner Solartechnik sei Dank – Solarleuchten in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Größen. Vorbei sind die Zeiten, als sich die Vorgarten-Philosophie in einem Ja oder Nein zum Gartenzwerg erschöpfte. Heute wird – die Massenproduktion in Fernost macht es möglich – gerne im Abstand von wenigen Metern der Garten zur erleuchteten Zone. Die plötzliche, nächtliche Solar-Helle erfreut nicht nur Nachtfalter und Mücken, die jetzt noch problemloser den Weg in Richtung der menschlichen Behausungen finden, es erfreut auch Einbrecher, die mittlerweile auch ohne Taschenlampe ausreichend Helligkeit […]

Continue Reading