die Idee ist so einfach wie nachvollziehbar – eine neue Wanddeko muss man ja nicht unbedingt kaufen, man kann auch einfach Tapetenmuster kostenlos anfordern und zu einem Gesamtbild zusammenfügen.