ob Tapete oder Rauputz besser gefällt ist heute eine Frage von Stil und Einrichtung. Das ist im Rückblick auf die noble Vergangenheit der Tapete durchaus bemerkenswert, galt doch die Tapete oder besser die Stoff- bzw. Leder- und spätere Papierdekoration der früheren Zeit als ein Zeichen von Geld und Macht.

Waren es über Jahrhunderte Adlige deren Wände solcherart geschmückt wurden, so revolutionierte die maschinelle Papierfertigung Ende des 18. Jahrhunderts die Wandgestaltung langsam aber dafür umso gründlicher. Heute, weitere 200 Jahre später, kann sich mittels digitaler Druckverfahren jeder seine Wunschtapete zu einem durchaus bezahlbaren Preis anfertigen lassen. Je individueller die Möglichkeiten, desto schwerer die Auswahl – das freut nicht nur die Einrichtungsberater, sondern auch die Papier- und Druckindustrie, denn je spezieller das Gewählte, desto schneller hat man sich auch satt gesehen an Tapete in verschiedenen Farben, Formen und mit teils fotorealistischen Aufdrucken.

Moderne Fototapeten-Herstellung macht jedes Design möglich

Ein gutes Beispiel für moderne Tapeten-Design Möglichkeiten bieten z.B. die Kollektionen der Wall and Image GmbH aus Künzell. Hier stellt man frei lizenzierbare Bilder, die über Onlinebilddienste zu Erwerben sind, als Tapetenmuster zur Auswahl. Entscheidet sich der Kunde für ein Motiv erfolgt der Druck der Fotototapeten mit gewähltem Wunschmotiv. Das ist im Vergleich zur herkömmlichen Tapeten natürlich teurer, bietet aber eine unglaubliche Vielfalt an Dekorations- und Bildmotiven. Je nachdem welchen Einrichtungsstil man verfolgt können die Swinging Sixties, die Retro Seventies oder ganz einfach die Motive aus Natur, Architektur oder frei Muster in jeder Farb- und Formgebung geordert werden.

Wer sich nicht entscheiden kann, oder wem eine komplett tapezierte Wand zu viel optische Anreize bietet, der kann sich von den neuen Möglichkeiten der Drucktechnik zunächst durch ein Wandtattoo überzeugen lassen. Diese „kleinen“ Tapeten gibt es bereits ab Größen von ca. 1 m² – was dem kritischen Betrachter ganz klar zu Gute kommt, denn die Wandtattoos sind nicht nur schneller angebracht, sie sind auch schneller wieder abmontiert.